Elke Klug

Dipl.-Journalistin/Medizinjournalistin

Metabolisches Syndrom/Diabetes • COPD/Asthma • HIV- und Koinfektionen • Niereninsuffizienz/Dialyse • Endoprothetik

T: +49 30 941 132 00
F: +49 30 941 132 90
klug.e-texte@medskript.de

Komplizierte Sachverhalte verstehen und einordnen, Botschaften gezielt formulieren und Informationen in verständlicher Sprache transportieren – seit meinem Studium mit Spezialisierung Wissenschaftsjournalismus arbeite ich leidenschaftlich gern als Journalistin. In einer Hörfunk-Wissenschaftsredaktion konnte ich mein Interesse für medizinische Themen und journalistische Arbeit ideal verbinden. Arbeitete ich anfangs im populärwissenschaftlichen Bereich, war nach dem Wechsel in einen medizinischen Verlag 1990 häufiger die Bearbeitung wissenschaftlicher Texte gefordert.

Durch den Besuch zahlreicher Fach-Kongresse, die Beschäftigung mit medizinischen Themen sowie aktuellen Entwicklungen in der Medizin, der Pharmaindustrie und im Gesundheitswesen habe ich viel Erfahrung in diesem Metier.

Seit mehr als 20 Jahren bin ich regelmäßig für Kongresspublikationen in verschiedenen medizinischen Fachrichtungen unterwegs, akquiriere Autoren und betreue die Publikationen redaktionell, schreibe außerdem Veranstaltungsberichte und führe Interviews sowohl für die  Fachpresse als auch für Laien. Ich arbeite ausschließlich in deutscher Sprache.

Seit 2003 arbeite ich freiberuflich als Journalistin/Texterin für diverse medizinische Fachverlage und Agenturen.

Was interessiert mich? Medizinische/Gesundheits- Themen, neue journalistische Formate und Erfahrungsaustausch mit Kollegen.